Archiv der Kategorie: Dr. Drehschnabel

Spesenfreie Besprechungen des Dr. Drehschnabel, Rechtsconsultenten der „Wiener Caricaturen“.

Die schönsten Processe werden leider ohne mich geführt, wenn ich auch der passendste Advocat dafür wäre. Streiten sie sich da irgendwo in einer Gemeinde schon viele Jahre lang herum wegen 12.000 fl., die sie nicht zu wenig, sondern zu viel in der Gemeindecassa haben, ohne zu wissen woher – ich würde mich blutwenig um das „Woher“ kümmern, wenn ich sie nur in meiner Cassa hätte – der Gemeindesecretär sagt nämlich, das Geld gehört ihm, denn die Gemeinde könne es ja nicht beweisen, daß es ihr gehört, die Gemeinde wiederum sagt: „Was in meiner Cassa ist, gehört mir, weil es ja sonst nicht in meiner Cassa wäre.“ Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dr. Drehschnabel

Spesenfreie Besprechungen des Dr. Drehschnabel, Rechtsconsultenten der „Wiener Caricaturen“.

Man muß die Dinge nur verkehrt anschauen, wenn man sie richtig sehen will und wenn was dabei herausschauen soll – auch läßt sich Alles beweisen, was man beweisen will. Von diesen zwei Rechtsprincipien ausgehend kömmt man, wohin man will. Denn ein Ding gerade anschauen, das kann ein Jeder, und damit lockt man keinen Hund mehr hinter dem Ofen hervor – aber die Sache verkehrt anschauen und sie verkehrt zeigen, darauf sind die Leute nicht gefaßt, man verblüfft sie, man überrumpelt sie, und man hat sie. Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Dr. Drehschnabel